Architekturzentrum Wien  
 

 
 
Alles Gute. Ein Umgang 2014
Stop & Go durch den 7. Bezirk

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien
Präsentation: Montag, 1. Dezember 2014, 18 Uhr
Tickets: Eintritt frei!

Start: Dschungel Wien, 17 Uhr
Ziel: Hauptbücherei am Gürtel, 22 Uhr

Moderation des Umgangs: Helge Hinteregger
Musikalische Begleitung: Jana und die Piraten

Der zur Tradition gewordene Spaziergang „Alles Gute. Ein Umgang“ durch den 7. Bezirk stimmt die BesucherInnen mit diversen Kurzprogrammen aus Literatur, Tanz und Theater auf den Advent ein. Auch heuer wird im Architekturzentrum Wien Station gemacht: Die TeilnehmerInnen des Umgangs sind dazu eingeladen, in der Bibliothek des Az W einem Unterhaltungsprogramm mit Architekturbezug zu folgen. Dabei werden die BesucherInnen mit Glühwein und Lebkuchen vorweihnachtlich verwöhnt. Gezeigt wird ein Ausschnitt des Films „Xmas Meier“ von Ila Bêka & Louise Lemoine: Der dritte Teil der „Living Architectures“ Filmserie widmet sich einem Arbeiterviertel in einem Vorort von Rom, das dank der „Chiesa del Giubileo“, von Stararchitekt Richard Meier erbaut, zu internationalem Ruf gekommen ist. Kontroverse, Ironie und freie Meinungsäußerungen kontrastieren stark mit der Frömmigkeit der Gläubigen. Willkommen in Rom während der Weihnachtszeit!


© Tina Frank 

Alles Gute. Ein Umgang 2014

Information:
Karoline Mayer
Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 28
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: mayer@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2016 Kontakt: eMail