Architekturzentrum Wien  
 

 
 
wonderlab 
„24 Hour City – All Inclusive"
Eine Kooperation von wonderland – platform for european architecture mit dem Architekturzentrum Wien

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Alte Halle
Ausstellung: 8. August 2013 - 25. August 2013
Öffnungszeiten: täglich 10-19 Uhr
Eröffnung: Mittwoch, 7. August 2013, 19 Uhr

2013 feiert wonderland das elfjährige Bestehen. Als europaweit agierende Plattform wird wonderland neben einem Rückblick den seit mehr als einer Dekade stattfindenden Austausch von aktuellen Tendenzen in Architektur und Urbanismus sowie die Vernetzung junger Architekturschaffender im Rahmen einer „interaktiven“ Ausstellung im Architekturzentrum Wien noch weiter intensivieren und einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Deshalb verdichtet sich zwischen 07. und 25.08.2013 das transnationale Netzwerk im Az W zu einem temporären wonderland-Hauptquartier, dem „wonderlab“, ein urbanes Forschungslabor, das sich der sozialen Relevanz von Architektur und Urbanismus widmet.

In diesem interaktiven Arbeits- und Produktionsraum verhandeln, dem wonderland-Jahresthema „connecting, sharing, creating space!“ folgend, zwei aus einem „Open Call“ ausgewählte Teams für Wien relevante Themen. Im Sinne eines offenen, kooperativen Planungsprozesses treten die Teams in zwei verschiedenen Workshops (Project Space) in einen intensiven Diskurs mit den AusloberInnen, den FachexpertInnen (der Stadt), PolitikerInnen und anderen Stakeholdern. „wonderlab" versteht sich als „Think-Tank“ für neue Ideen, Urbanität und das lebendige Wien – Grenzen des Planens werden neu ausgelotet, Urbanität wird neu gedacht.

„wonderlab" ist ein großes Happening, das auf intensiven Diskurs und praktischen Austausch abzielt. Es bietet die Möglichkeit, sich ein Bild von aktuellen Tätigkeitsfeldern junger, europäisch-orientierter Praxen zu machen. „wonderlab" ist die Chance, eine breite Öffentlichkeit in die Themen Urbanismus und Architektur zu involvieren und Bewusstseinsbildung im Sinne der sozialen Relevanz von Architektur und urbanem Handeln zu stärken.

Bookmark and Share

Subventionsgeber des Az W:
Geschäftsgruppe - Stadtentwicklung, Verkehr, Klimaschutz, Energieplanung und BürgerInnenbeteiligung
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Geschäftsgruppe Kultur und Wissenschaft
Förderer des Az W: ARCHITECTURE LOUNGE


© Jürgen Haller 

Aktuell
Vorschau
Dauerausstellung

AUSSTELLUNG: Wonderlab
 „24 Hour City – All Inclusive"

Presseinformationen:
wonderlab „24 Hour City – All Inclusive"


Galerie:
Der Eröffnungsabend: wonderlab „24 Hour City – All Inclusive"

Die Ausstellung „wonderlab ,24 Hour City – All Inclusive' "


Links:
wonderland


Information:
Karoline Mayer
Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 28
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: mayer@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2016 Kontakt: eMail