Architekturzentrum Wien  
 

 
 
What’s up? Junge Architektur aus Dänemark und Österreich
Eine Kooperation der Dänischen Botschaft Wien mit dem Az W im Rahmen des Theophil Hansen Jubiläums

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Podium
Vortrag: Mittwoch, 22. Mai 2013, 19 Uhr
Tickets: Eintritt frei!

Das Az W bringt mit der neuen Veranstaltungsreihe „What’s up?“ 
internationale und österreichische Architektur in Wien zusammen. Werkvorträge und Gespräche ermöglichen es, unterschiedliche Zugänge zu urbanistischen und architektonischen Aufgabenstellungen zu vergleichen und Erfahrungen auszutauschen. Zum Auftakt treffen ArchitektInnen aus Svendborg, Kopenhagen und Wien im Zeichen des Architektur-Austausches im Az W zusammen.

Begrüßung: Dietmar Steiner Direktor Az W

Werkvorträge:
Mads Bjørn Hansen & Mette Tony, Praksis arkitekter (Svendborg)
Christine Horner & Christoph Hinterreitner, SOLID architecture (Wien)
Christian Cold & Signe Cold, entasis (Kopenhagen)
Christian Ambos, Sue Architekten (Wien)
Anschließendes Podiumsgespräch

Moderation: Karoline Mayer Az W

Veranstaltung in englischer Sprache
Eintritt frei!


© Christina Capetillo: Næstved Kulturhus / Praksis arkitekter  

What’s up? Junge Architektur aus Dänemark und Österreich

Links:
SOLID architecture

entasis

Praksis arkitekter

Sue Architekten


Information:
Karoline Mayer
Telefon: +43 (1) 522 31 15 - 28
Fax: +43 (1) 522 31 17
E-Mail: mayer@azw.at

 
 
  © Architekturzentrum Wien 2016 Kontakt: eMail