Architekturzentrum Wien  
 

 
 
Zu Gast im Az W: Alt und Neu wächst zusammen
Stadtteilmanagement in Neubaugebieten

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Podium
Workshop: Freitag, 8. März 2013, 16 - 18:30 Uhr
Tickets: Eintritt frei!

Anmeldung erforderlich: www.wohnbaufestwochen.at

In den Stadtentwicklungsgebieten werden die Weichen für die Zukunft Wiens gestellt. Häufig grenzen die neu zu bebauenden Flächen an bestehendes Wohngebiet. Das „Zusammenwachsen von Alt und Neu" stellt StadtplanerInnen und Verantwortliche auch in sozialer Hinsicht vor besondere Herausforderungen: Wie wird aus einem Neubaugebiet ein belebter Stadtteil? Wie lassen sich vorhandene Ressourcen für neu geschaffene Wohngebiete bestmöglich nutzen? Wie entsteht ein gemeinsames Identitätsgefühl für das Stadtviertel?

Die Gebietsbetreuungen Stadterneuerung (GB*) setzen seit 2012 im Rahmen von Stadtteilmanagements in Neubaugebieten gezielte Impulse für ein funktionierendes Miteinander vor Ort. Die BewohnerInnen sowie lokale Akteure werden frühzeitig über künftige Entwicklungen informiert und aktiv in Entscheidungsprozesse eingebunden. 2013 soll auch im größten Entwicklungsgebiet Wiens, in aspern Seestadt, ein GB*-Stadtteilmanagement eingerichtet werden.

Es referieren & diskutieren u.a.:
Claudia Nutz (wien 3420 aspern development AG)
Wolfgang Förster (Stadt Wien, MA 50)

Eintritt frei!


 

Zu Gast im Az W: Alt und Neu wächst zusammen

Links:
Gebietsbetreuung Stadterneuerung

Wohnbaufestwochen 2013

 
 
  © Architekturzentrum Wien Kontakt: eMail