Architekturzentrum Wien  
 

 
 
Das Gold des Az W. Die Sammlung

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien - Alte Halle
Ausstellung: 21. März 2013 - 22. Juli 2013
Eröffnung: Mittwoch, 20. März 2013, 19 Uhr
Tickets: EUR 7,00 / EUR 4,50 ermäßigt / am 1. Mai ganztägig freier Eintritt

Zur Eröffnung sprechen:
Dietmar Steiner, Direktor Az W
Kuratorinnen der Ausstellung
Ursula Pasterk, ehemalige Stadträtin für Kultur
Andreas Mailath-Pokorny, Stadtrat für Kultur und Wissenschaft

Video zur Ausstellung:


Das Architekturzentrum Wien wird 20! Der richtige Zeitpunkt, die bislang unbekannte Sammlung des Az W mit einer Sonderausstellung ins Rampenlicht zu rücken: Eine Schau der interessantesten Sammlungsobjekte wird „das Gold des Az W“ ab Frühjahr 2013 zugänglich und sichtbar machen.

Die Jubiläumsausstellung dokumentiert mit Entwurfszeichnungen, Plänen, Skizzenbüchern, Fotos und Modellen wichtige Epochen in der Geschichte der österreichischen Architektur, darunter herausragende Entwürfe, wegweisende Gebäude, bisher wenig bekannte Kleinode und einzigartige Werke von vorrangig österreichischen ArchitektInnen. Die Ausstellung zeigt nicht nur die Highlights aus der Sammlung des Az W, sondern sie gewährt den BesucherInnen auch einen umfassenden Blick hinter die Kulissen der Archivtätigkeit, auf die Fundorte der Vor- und Nachlässe und die Werkzeuge, die für die Bearbeitung vonnöten sind. Sie lässt Stimmen und Bilder aus dem Archiv plaudern und erzählt in mehreren Anekdoten besonders aufregende und interessante Sammlungsgeschichten. Auch die allerneuesten prominenten Zugänge werden präsentiert.

Mehr als 630 architekturinteressierte Menschen haben einen Beitrag geleistet und für ihr Lieblingsprojekt aus der Sammlung des Az W ihre Stimme abgegeben. „Das Gold des Az W“ bietet den BesucherInnen die Chance, einen offenen Blick auf das gesammelte architektonische Erbe des 20. Jahrhunderts zu werfen, als Entdeckung, als Stellungnahme, als Vergewisserung.

Kuratorinnen der Ausstellung: Sonja Pisarik, Monika Platzer, Katrin Stingl, Ute Waditschatka
Ausstellungsgestaltung: BWM Architekten und Partner
Ausstellungsgrafik: Perndl+Co


Subventionsgeber des Az W:
Geschäftsgruppe Stadtentwicklung und Verkehr
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Geschäftsgruppe Kultur und Wissenschaft
Förderer des Az W: ARCHITECTURE LOUNGE

Bookmark and Share



 

Aktuell
Vorschau
Dauerausstellung

Das Gold des Az W

Presseinformationen:
Das Gold des Az W. Die Sammlung


weitere Informationen:
Gold Tours


Galerie:
Der Eröffnungsabend

Die Ausstellung


Links:
Best of Az W Sammlung

 
 
  © Architekturzentrum Wien Kontakt: eMail